Ein altes Foto von einigen der Original Sesame Streetnbesetzung und Muppets

Unsere Geschichte

Erkunde die Sesame Street

in 1969, startete Sesame Workshop mit einer gewagten Frage: Kann Fernsehen dafür genutzt werden, Kindern wertvolle Bildung nahezubringen? Mit einer barrierebrechenden Besetzung, tiefgründiger frühkindlicher Bildungsexpertise und der unvergesslichen Figuren der Sesame Street, haben unsere Gründer genau das getan. Wir haben wichtige Fragen gestellt - und haben seither inspierende Meilensteine erreicht.

Nehmen Sie ikonische Momente, an die Sie sich erinnern wieder auf und entdecken Sie innovative Wege, die wir in unserer Mission über die Jahre hinweg geebnet haben.

Sesame Street Meilensteine

2019

2019

Die Sesamstrasse wird beim Kennedy Center geehrt

Am 8. Dezember wurde die Sesamstrasse als erste Fernsehsendung vom Kennedy Center ausgezeichnet. Bei der 42. jährlichen Kennedy Center Preisverleihung in Washington D.C. haben die Sesamstrassengründer Joan Ganz Cooney und Lloyd Morrisett die prestigeträchtige Auszeichung entgegengenommen. Bei der Zeremonie waren Big Bird, Elmo, Abby Caddaby, Krümelmonster und viele andere anwesend.

2019

Seit 50 Jahren helfen wir Kindern weltweit, smarter, stärker und netter heranzuwachsen

Im Jahre 2019 feierte die Sesamstrasse ihr 50-jähriges Jubiläum. Eine ganzjährige Feier ehrte die am längsten laufende Kinderfersehsendung in der amerikanischen Geschichte und beinhaltete einen Roadtrip durch die USA mit kostenlosen Veranstaltungen für Familien, eine grosse Sesame Workshop Studie über persönliche Identität, und ein Primetime Special mit vielen Prominenten am Jahrestag, den 11. November.

2019

New York City Offizielle Sesame Street

New York City Bürgermeister Bill de Blasio hat am 1. Mai 2019 verkündet, dass dieser Tag "Sesame Street Day" wird als er das neueste Straßenschild der Stadt enthüllte und die West 63. Straße zwischen Central Park and Broadway von nun an offiziell als Sesame Street kundtat. Bei dem Ereignis waren Sesame Street Muppets Big Bird, Cookie Monster, Elmo und Freunde, viele weitere damalige und heutige Mitglieder der Sesame Streetnbessetzung sowie Ratsmitglied Helen Rosenthal, die die Straßenbenennung finanzierte. Bürgermeister de Blasio, Sesame Workshop Präsident und CEO Jeff Dunn und Ratsmitglied Rosenthal gaben inspirierende Anmerkungen, mit einem zahlreichen Publikum, dass zum munteren Mitsingen des Sesame Streetnliedes "Sunny Days" einstimmte.

2018

2018

Das Spielerische Lernen verbreiten

Weniger als 3% der humanitären Hilfe weltweit ist der Bildung gewidmet, nur ein geringer Anteil kommt jungen Kindern zu Gute. Die LEGO Stiftung, aufbauend auf die gewagte Philantrophie der MacArthur Stiftung, hat Sesame Workshop $100 Millionen zugesprochen, um Kindern, die von der Rohingya und Syrienkirse betroffen sind, die Chance zu bieten, spielerisch zu lernen und Fähigkeiten zu entwickeln, die ihnen zum Gedeihen verhelfen. In Zusammenarbeit mit BRAC, der International Rescue Committee und der New York University Gobal TIES for Children, wird unser spielerischerer Lernplan die Interaktion zwischen Kindern und ihren Betreuern fördern, um Entwicklungsbedürfnisse zu decken und ihre Widerstandskraft zu stärken und den Kindern ihren Pfad zu einer gesunden Entwicklung zu ebnen.

2018

Sesame Street in Jeder Gemeinde

Landesweit (in den USA) gehen jeden Abend mehr als 2,5 Millionen Kindern zu Bett, ohne ein eigenes Zuhause zu haben - und diese Zahl steigt weitergehend an. Daraufhin haben wir eine Initiative gegründet um Kinder und Familien zu unterstützen, die im Jahre 2018 obdachlos waren. Die widerstandsfähige und liebenswürdige Lily ist das Gesicht der "Sesame Street in Gemeinden" Programm und tritt in Videos, Geschichten und interaktiven Aktivitäten auf.

Mit "Sesame Street in Gemeinden", einer multimedialen Initiative, bringen wir unsere Bildungsressourcen direkt zu den Kindern und Familien, die sie brauchen. Wir helfen Lehrern, Ärzten, Sozialarbeitern und Betreuern, den Kindern einen starken und gesunden Start zu bieten.

2018

Wachsen und Neuerungen Einführen

Im Jahre 2018, haben wir uns mit Nelvana zusammengeschlossen, um Esme & Roy zu kreieren, Sesame Workshops erste neue animierte Show seit 10 Jahren. Die Sendung begleitet ein junges Mädchen und ihren besten Freund bei ihren Abenteuern als die besten Monsterbabysitter in Monsterdale. Mit der Zielgruppe von Kindern im Alter von 4-6 Jahren, bietet sie einen kreativen Ansatz zu spielerischem Lernen und Achtsamkeitsstrategien.

Diese wurde mit enthusiastischer Kritik entgegengenommen, so wurden Esme & Roy Teil einer neuen Welle von innovativem Inhalt. Heute arbeiten wir mit einer neuen Plattform und mit neuen Partnern und haben mehr Sendungen in der Entwicklung als je zuvor.

2017

2017

Autismus Verstehen mit Julia

Es wird geschätzt, dass eins von 59 Kindern in den USA einen gewissen Grad von Autismus aufweist. Während die Diagnose sehr üblich ist, ist das allgemeine Verständnis von Autismus eher begrenzt. Durch die Initiative "See Amazing in All Children" ("Seh' das Wunderbare in Allen Kindern"), unterstützen wir Familien mit autistischen Kindern und helfen, die isolierenden Missverständnisse über Autismus durch Charaktere wie Julia zu verringern. Sie ist die erste Sesame Street Muppet mit Autismus. Julias Fernsedebüt im Jahre 2017 wurde mit hunderten von Medienberichten und Millionen von Social Media Impressionen begeistert entgegengenommen. Jedoch war die größte Resonanz in der Autismusgemeinde und darüber hinaus.

2017

Die Hoffnung einer Generation Wieder Herstellen

Über 30 Millionen Kinder wurden durch die globale Flüchtlingskrise vertrieben. Sie verloren ihr Zuhause und Verwandte und mussten traumatische Erfahrungen durchmachen, die sie für lebenslängliche Beeinträchtigung gefährden. Kinder sind bemerkenswert belastbar - wir wissen, dass wenn wir sie im frühen Alter erreichen können, wir ihnen helfen können ihren Werdegang positiv zu beeinflussen. Aber wir wissen auch, dass wir es nicht allein schaffen können - wir brauchen Partner, die die Notlage der Flüchtlinge sowie die Bedürnisse von jungen Kindern verstehen. Also haben wir uns mit der langjährigen Unterstützung von der MacArthur Stiftung mit einem international Rettungskomitee zusammengetan um die größte frühkindliche Intervention in der Geschichte von philanthrophischen Arbeit zu schaffen.

2016

2016

Mehr über Zari Erfahren

In der Sesame Streetn Ko-Produktion Bagch-e-Simsim Afghanistan, wird unsere erste Afghanische Sesame Street Muppet Zari dargestellt. Sie ist ein tatkräftiges 6-jähriges Mädchen, das sehr gern zur Schule geht und Sport treibt. Zari setzt sich für Gleichberechtigung ein, sie ist ein Vorbild für junge Mädchen und zeigt den Jungs, dass es okay ist zur Schule zu gehen, Cricket zu spielen und eine Karriere anzustreben. Zaris jüngerer Bruder Zeerak kam im folgenden Jahr zur Besetzung dazu. Zeerak sieht zu seiner älteren Schwester auf und unterstützt die Auffassung, dass die Rolle der Frauen in der Gesellschaft über die Familie hinausgeht.

2013

2013

Unterstützung von Kindern mit Eltern im Gefängnis

2.7 Millionen Kinder in den USA haben Elternteile, die in Staats- oder Bundesgefängnissen inhaftiert sind aber es gibt nur wenige Resourcen, die jungen Kindern und Familien mit dieser Realität umzugehen helfen. Um KIndern mit inhaftierten Elternteilen zu helfen, haben wir eine Initiative entwickelt, um Erwachsenen und Kindern mit Strategien und Resourcen zu versorgen, damit sie sich ermutigt und verbunden, während dieser schwierigen Zeiten, fühlen können.

2006

2006

Militärkinder Dienen Auch

Im Jahre 2006 waren Miliatäreinsätze auf einem Rekordniveau, jedoch übersahen die existenten Ressourcen oft die jüngsten Mitglieder der Militärfamilien. Sesame Street meldete sich zum Dienst; mit einer Multimediainitiative die Familien mit kinderfreundlichen Hilfsmitteln ausstattete, um mit den einzigartigen Herausforderungen des Militärlebens umzugehen. Themen wie Stationierung, Heimkehr, Trauer und Verlust, Militär-Zivilübergang und wie man als Familie gesund bleibt, wurden angesprochen.

2001

2001

Nationaltragödien Bewältigen

Im September 2001 war Sesame Street mitten in der Produktion. Nach den Terrorattacken von 9/11, wussten wir, dass wir die emotionalen Bedürfnisse der Kinder in den Nachwehen der Anschläge ansprechen mussten. Wir kreierten eine Spezialserie von Sesame Streetnfolgen, die den Kindern Hilfsmittel für das Bewältigen von Angst, Verlust und kulturellbedingten Mobbing brachten - einschließlich einer Folge mit echten New Yorker Feuerwehrmännern und -frauen. Im Jahre 2005, nach den Verwüstungen des Hurrikans Katrina, sendeten wir eine Spezialepisode über Big Bird, dessen Nest im Sturm zerstört wurde.

2000

2000

Die Schweigekultur Brechen

Ende der 90er Jahre, waren in Südafrika geschätzt ein Viertel der Kinder von der HIV/AIDS Krise betroffen, entweder von der Krankheit verwaist oder selbst infiziert. In Zusammenarbeit mit Südafrikas Bildungsministerium, entwickelten wir einen erstmaligen Vorschullehrplan, der sich mit HIV und AIDS befasste und kreierten die bahnbrechende Figur Kami, die HIV-positiv ist. Noch heute, helfen Kami und ihre Freunde, das AIDS Stigma in der Region zu mindern.

1994

1994

Schmerzhafte Kluften Überbrücken

Mitte der Neunziger führten die Sesame Streetn-Koproduktionen in Israel, Westjordanland und Gaza originelle Charakteren ein, die der jüngsten Generation von Israelis und Palestinänsern Kooperation und gegenseitigen Respekt vorzeigten, was mit einem 'Belobigungsbrief' von Präsident Bill Clinton geehrt wurde. Während der 2000er produzierte Sesame Workshop weitere empathiebildende Gemeinschaftsproduktionen in Konfliktzonen, einschliesslich "Sesame Tree" in Nordirland, "Rruga Sesam" und "Ulica Sezam" im Kosovo.

1990

1990

Farben Feiern

Als Teil der "Race-Relations-Initiative" (Rassenbeziehungsinitiative), verglichen und feierten Whoopy Goldberg und Elmo die Farben und Texturen ihrer Haut und ihres Fells in einer Folge, die inzwischen zum Klassiker geworden ist. Diese Tradition wurde über die Jahre fortgeführt mit "I Love My Hair" ("Ich Liebe Mein Haar"), "Lupita Nyong'o Loves her Skin" (Lupita Nyong'o Liebt Ihre Haut") und anderen Segmenten, die Empathie, kulturelle Kompetenz und gegenseitigen Respekt fördern.

1985

1985

Snuffy kommt ans Tageslicht

Über viele Jahre hinweg dachten die erwachsenen Sesame Streetnbewohner, dass die struppige elefantenartige Kreatur namens Mr. Snuffleupagus Big Birds imaginärer Freund war. Aber Snuffy war nicht imaginär. Big Bird wusste, dass er echt war, doch seine erwachsenenen Freunde glaubten ihm nicht. Das änderte sich 1985. Als Folge von einer Kette bekanntgewordener Kindesmisshandlungen, wollten wir den Kindern zeigen, dass die fürsorgenden Erwachsenen in ihrem Leben ihnen glauben würden. Durch das Anerkennen der Echtheit von Big Birds Freund Snuffy, validierte Sesame Street die Gefühle der Kinder und ermutigte sie wichtige Dinge mit ihren Eltern und Fürsorgern zu teilen.

1984

1984

Elmo Liebt Euch

Das beliebte rothaarige Monster war einst eine namenslose Hintergrundfigur. Nach nicht allzu langer Zeit begann Elmos charakteristische Stimme und fröhliche Einstellung hervorzutreten. Im Jahre 1984 machte er seine erste Erscheinung als "Elmo". Er wurde zum Sesame Streetnsuperstar - eine der bekanntesten Kinderfiguren der Welt!

1983

1983

Abschied von Mr. Hooper

Will Lee, der den geliebten Ladenbesitzer Mr. Hooper darstellte, starb 1983. Es wurde entschieden, den Schauspieler nicht zu ersetzen oder den Fernsehcharakter "wegziehen zu lassen". Die Experten von Sesame Street und Drehbuchautoren planten bedächtig wie sie den Kindern den Tod näher bringen könnten. Das Programm gewann einen Emmy Award und berührte eine ganze Generation von Zuschauern auf emotionaler Ebene.

1972

1972

Die Längste Strasse der Welt

Der Erfolg der Sesame Street in den USA erweckte Interesse bei Rundfunkveranstaltern weltweit. Die erste Gemeinschaftsproduktion - Vila Sésamo in Brasilien und Plaza Sésamo in Mexiko - hatten ihre Uraufführungen im Jahre 1972, gefolgt von Deutschlands Sesame Street 1973. In diesem Prozess entwickelten wir ein Modell um Gemeinschaftsproduktionen zu kreieren, die die pädagogischen Prioritäten und kulturellen Sensibilitäten der jeweiligen Länder reflektierte - ein Modell, das bis heute noch steht.

1971

1971

Mehr als nur Sesame Street

Als Sesame Street sein Vorschulpublikum gefunden hatte - damals Children's Television Workshop (Kinderfernsehwerkstatt) genannt - fragten wir uns wie wir anderen Bevölkerungsteilen mit verschiedenen Bildungszielen dienlich sein könnten. Im Jahre 1971 gründeten wir "The Electric Company" um der Analphabetenkrise unter 7-10 jährigen Kindern entgegenzuwirken. Über die Jahre hinweg entwickelten wir andere klassisch animierte und Liveaktionssendungen wie "3-2-1 Contact", "DragonTales" (Drachengeschichten) und "GhostWriter" um den sich verändernden Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden.

1969

1969

Willkommen in der Nachbarschaft

Die erste Episode der Sesame Street eröffnete mit Gordon und einem neuen Kind in der Nachbarschaft, das nie so etwas wie die Sesame Street gesehen hatte. Mit Prominenten, Ohrwürmern, Animationen und den geliebten Muppets der Sesame Street wurde die Sendung sofort zum Hit bei Kindern und Erwachsenen zugleich. Zum Ende der ersten Saison hatte Sesame Street Millionen von Vorschulkindern erreicht.

1966

1966

Die Große Frage

Im Hintergrund der Bürgerrechtsbewegung und des Kampfes gegen Armut, hatten Sesame Streetngründer Joan Ganz Cooney und Lloyd Morrisett eine simple, doch revolutionäre Idee: Das Fernsehen könnte dabei helfen, benachteiligte Kinder auf die Schule vorzubereiten. Sie befragten pädagogishe Berater, Forscher, Fernsehproduzenten, Künstler und andere Visionäre um das zu kreieren was nun zur ältesten und am längsten ausgestrahlten Kindersendung im Amerikanischen Fernsehen geworden ist.

Children gather around and play with a Sesame Street Muppet

50 Jahre Wirkungskraft

Erfahre mehr über die bemerkenswerte Geschichte von Sesame Street und der gemeinnützigen Organsation dahinter. Dieses exklusive Buch kann nicht gekauft werden - aber Sie können die komplette Ressource hier lesen.

Lesen

Leitung und Anerkennung

Wir würden Sie gern mit unseren Neuigkeiten auf dem Laufenden halten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung - bis bald!

Big Bird and a family with two adults and three children hold hands walking through the woods

Mit dem Workshop zusammenarbeiten!

Wenn Sie Sesame Workshop unterstützen, tragen Sie dazu bei, Kindern weltweit ein schöneres Leben zu ermöglichen. Schließen Sie sich uns an!

Ihre großzügige Spende wird für gemeinützige Zwecke verwendet, die den dringendsten Bedürfnissen, die von Sesame Workshop befunden wurden, nachkommen. Für die rechtliche Offenlegung bitte hier klicken.

Click here to support children and families during COVID-19. And click here to visit our COVID-19 resources initiative "Caring for Each Other."